Im Juli 2015 vereinbarte P&G, über 40 seiner Beauty-Marken mit dem Parfum-Spezialisten Coty zusammenzuführen. Viele dieser Marken werden am Produktionsstandort Ondal France hergestellt. Durch die enge Kundenbeziehung der letzten Jahre zwischen P&G und der Mibelle Group hat sich diese Situation als attraktive Gelegenheit geboten: Per 31. Juli 2016 übernimmt die Mibelle Group den Standort. Sie wird dort weiterhin für P&G produzieren wie auch für Coty, sofern P&G‘s Vereinbarung mit Coty Inc. zum Abschluss kommt.

Das Unternehmen beschäftigt rund 180 Mitarbeiter und ist spezialisiert auf Haarpflegeprodukte für den Retail und den Professional-Bereich, Haar-Colorationen sowie Gesichts- und Körperpflegeprodukte. Der Produktionsbetrieb verfügt über moderne Anlagen sowie Technologien, die es ermöglichen, das bestehende Produktsortiment der Mibelle Group zu erweitern.

Die Mibelle Group wird die gesamte Belegschaft der Firma Ondal France weiterbeschäftigen. Durch den Zuwachs an neu zu betreuenden Marken, wird dies in der Schweiz zur Schaffung zusätzlicher Stellen führen.

Diese Akquisition passt perfekt in die strategische Stossrichtung der Mibelle Group und trägt einen wesentlichen Beitrag zur geplanten internationalen Entwicklung bei.