Mifa AG erhält das Gütesiegel «Friendly Work Space» für ihr Gesundheitsmanagement

Hauptgebäude der Mifa AG in Frenkendorf mit Gesundheitsmanagement Siegel

Wir freuen uns über die letzte Auszeichnung der Mifa AG. Die Kollegen in Frenkendorf erlangten kürzlich das Qualitätssiegel «Friendly Work Space®».

Die Stiftung Gesundheitsförderung Schweiz zertifiziert mit dem Label Unternehmen, die sich umfassend und systematisch für ein Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) einsetzen. Dazu gehören, entsprechende Führungskompetenzen von Vorgesetzten zu entwickeln, Über- oder Unterforderung vorzubeugen. Auch ist es wichtig, Personal professionell zu gewinnen, betreuen und entwickeln.  Arbeit und Privatleben zu vereinbaren ist heute immer schwieriger. Darum legt die Stiftung auch darauf Wert.

Für uns Mitarbeiter in der Migros Gruppe ist es fast schon selbstverständlich, obwohl es das nicht ist. Wir profitieren von ergonomischen Arbeitsplätzen, Schulungen zur Unfallprävention und erhalten sogar die Klubschulkurse und Migros-Fitnessabos vergünstigt.

Das Mutterhaus als Vorreiter

Die Migros erhielt das «Friendly Work Space®»-Label im 2009 als erste Detailhändlerin. Mit ihrem Nachhaltigkeitsprogramm «Generation M» verprach der Konzern, bis 2015 mit allen zehn regionalen Genossenschaften sowie dem Migros-Genossenschafts-Bund nachzuziehen. Weitere Migros-Betriebe sollen laufend folgen, was die Mifa bereits bewiesen hat.

Wir schliessen uns an

Wir implementierten für die Mibelle Group bereits vor Jahren ein Betriebliches Gesundheitsmanagement. Die Zertifizierung der Mifa AG beweist nun, dass die internen Massnahmen klar und strukturiert erfasst und den einzelnen Zielen zugeordnet werden können. Eine neue Steuerungsgruppe setzt sich zusammen mit Personen aus den Bereichen Arbeitssicherheit, Gesundheitsschutz und Gesundheitswesen. Das Team erarbeitet Grundlagen zur Umsetzungsentscheidung der Geschäftsleitung. Mit diesen Massnahmen wollen wir unser  Betriebliches Gesundheitsmanagement kontinuierlich und zukunftsweisend verbessern.

Mehrwerte für unser Unternehmen

Natürlich ist es auch ein klarer Mehrwert für jeden von uns Mitarbeitenden, wenn wir in gesundheitlichen Themen miteinbezogen werden. Dies wirkt sich wiederum nachhaltig auf ein gesundes und motivierendes Arbeitsumfeld aus. Zudem begünstigt diese Auszeichnung auch die Rekrutierung und Bindung qualifizierter neuer Arbeitskräfte.

Mehr zu «Friendly Work Space®» auf www.friendlyworkspace.ch


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*