Lee Stafford – die neue exclusive Hair Care-Marke der Mibelle Group

Dieses Jahr erweiterten wir unseren Geschäftsbereich „Brands“ mit den Mehrheitsanteilen der Firma QBS/ABS. Das Portfolio von QBC/ABS beinhaltet hauptsächlich Haarpflegemarken im Super-Premium Bereich. Vielleicht kennen Sie die Produktlinie des Star-Coiffeurs „Lee Stafford“?

Hair Care vom Star-Figaro

Die Geschichte von Lee Stafford finde ich sehr interessant. Der Star-Figaro wurde 1998 bekannt als „Men‘s British Hairdresser of the Year“. Danach eröffnete er eigene Salons in London und er erhielt hohe Auszeichnungen wie „Most Influential Hairdresser of the Year“. Diese Erfolge motivierten ihn für weitere Ziele und Ideen. Eine ist natürlich seine eigene Produktelinie. Mit QBC konnte Lee Stafford 2001 seine mittlerweilen kultigen pinken Produkte bei Boots UK lancieren. Derzeit wird die Marke in über 33 Ländern wie den USA, Deutschland, Russland, Brasilien oder Australien verkauft. Es folgten grossartige neue Sub-Brands wie „Argan Oil“ und „Ubunut Oils“, wodurch die Marke noch bekannter wurde. Die Marke „Lee Stafford“ ist bekannt für ihre hohe Innovationskraft, ihre erstklassige Qualität und ein schnelles Time-to-Market. Unser „Brands“-Team hat bereits wieder grossartige Konzepte und neuartige Produktideen für den weiteren Erfolg der Marke parat. Wir werden hier wieder berichten.

PiNK Family_Group Shot_RGB

 

„Salon Science“ – c mit Inhaltstoffen aus der Biochemistry

Letztes Jahr arbeitete unser Bereich „Brands“ bereits mit QBC an einer weiteren hochwertigen Hair Care-Marke für den sogenannten ‚Super Premium‘-Bereich: „Salon Science“ heisst diese neue Linie. Sämtliche Produkte sind angereichert mit der mehrfach ausgezeichneten Pflanzenstammzellen-Technology „PhytocellTec“ aus unserer Biochemistry.

Salon Science Skyline JPG

Die Kollegen in Bradford, pflegen bereits seit Jahren eine enge Kunden-Beziehung zu QBC/ABS. So wird die Entwicklung und Produktion von QBC/ABS-Produkten weiterhin in gewohnter Weise an den Standorten Buchs und Bradford abgewickelt. Genauso, wie beim neuesten Haircare-Brand „Andrew Barton“, der kürzlich zu Mibelle Group gestossen ist.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*