Trends

Portemonnaie, Schlüssel, Smartphone – und los! Für die meisten Menschen sind das die drei wichtigsten Utensilien für unterwegs. Stellen Sie sich vor, dies alles sei überflüssig und gespeichert auf einem Chip. Unter der Haut. Für die meisten unter uns eine ziemlich gruselige Vorstellung.…
weiterlesen >
K-Beauty ist in aller Munde, doch was steckt dahinter? Mit einer Marktbegehung vor Ort machten sich zwei interne Spezialisten auf, um diesem Begriff auf den Grund zu gehen. Sie kamen staunend und mit vielen Erkenntnissen reicher aus Korea zurück. Bereits im 2011 kamen amerikanische Experten zum Schluss, dass die moderne und innovative Technologie der Kosmetik und Dermatologie in Korea weltweit voraus ist.…
weiterlesen >
Es gibt ständig neue und mehr Methoden und Instrumente in der Zeit der Digitalisierung und Disruption. Sie beschleunigen Kaufentscheidung und Kaufprozesse. Entsprechend sollen Menschen möglichst schnell und einfach, ohne mühsame Hürden betreffend Zahlungsmethoden und Lieferoptionen und von überall aus einkaufen können.…
weiterlesen >
Der Handel (Retail) steht im Spannungsfeld vieler Einflussfaktoren und hat einige Herausforderungen zu meistern. So haben Trends wie Digitalisierung und Disruptive Transformation die Branche radikal auf den Kopf gestellt. Konsum findet längst nicht mehr nur im stationären Handel statt. Wir beobachten in der Customer Journey zahlreiche Veränderungen im Handel.…
weiterlesen >
Hier ist er nun also, der zweite Teil unserer kleinen Serie „Trends 2016“. Im ersten Teil haben wir kurz zurückgeschaut – auf ein ereignisreiches, bewegendes Jahr 2015 und uns mit der (digitalen) Gesundheit der Zukunft beschäftigt. Nun wollen wir nochmals einsteigen in die spannende Welt der Trends und welche Themen uns wohl im 2016 und in den nächsten Jahren begleiten werden.…
weiterlesen >
Gehören Sie zu den Menschen, die sich jeweils zum Jahreswechsel (gute) Vorsätze nehmen? Oder zu denjenigen, die das alte Jahr Revue passieren lassen und einen Blick auf das Neue wagen? Oder gehören Sie zu keinem der Beiden und lassen Sie es auf sich zukommen, wie es dann kommen wird?…
weiterlesen >
Smartwatches und intelligente Armbänder zur Ermittlung von Fitness- und Schlafdaten gehören wohl zu den bekanntesten und verbreitetsten Wearables. Doch diese sogenannten Activity Tracker können noch viel mehr: eingehende Anrufe und Nachrichten anzeigen, persönliche Musik-Playlist abrufen, News anzeigen, Steuerung des Smartphones und, und und… Die kleinen und oft unscheinbaren Geräte nehmen zwar (noch) keine zentrale Rolle in unserem Alltagsleben ein, gehören aber irgendwie schon zum Digital Lifestyle.…
weiterlesen >
Dachte ich früher an Anti-aging, hatte ich eine recht verzweifelte ältere Frau vor Augen, die partout nicht altern wollte und somit alles machte, um die Zeichen der Zeit aus (vor allem) ihrem Gesicht zu radieren. Nicht, dass es sie nicht mehr gibt, denkt man da an Hollywood… Dieses Bild hat aber nun herzlich wenig mit den heutigen fünfzig, sechzig und siebzig Jährigen zu tun, die fitter und unternehmenslustiger sind als je zuvor.…
weiterlesen >
Die Mibelle Group beschäftigt sich bereits seit über 9 Jahren mit Megatrends in Zusammenarbeit mit dem GDI (Gottlieb Duttweiler Institut). Megatrends sind wesentliche, langfristige und globale Veränderungen in Gesellschaft und Konsum: Globalisierung oder Gesundheit sind zum Beispiel starke Megatrends der letzten Jahre.…
weiterlesen >