Swissness für Indien – Ausbau der Körperpflegemarke Swiss Tempelle

Vor einem Jahr berichteten wir hier über den Launch unserer neuen Marke Swiss Tempelle in Indien. Diese einzigartige Körperpflegelinie vereint Swissness mit Indianess durch die Fusion von Inhaltsstoffen aus den beiden unterschiedlichen Kulturen. Nach der erfolgreichen Markteinführung, wurde Swiss Tempelle nun bereits mit einem Gesichtsreinigungssortiment erweitert. Für die dafür entwickelte Social Media Kampagne „get Swissed“ – federführend unterstützt durch Indiens prominente Star-Bloggerin Miss Malini – durften wir sogar einen Digital Industry-Award entgegennehmen.
 
Indien wird mehr und mehr ein wichtiger Baustein für die Mibelle Group auf dem weiteren Wege der Internationalisierung. Schliesslich ist das Land der tausend Geheimnisse nicht nur geprägt von Mythologien und Bollywood. Es ist auch eines der am schnellsten wachsenden G 20-Industrieländer mit einem attraktivem Wachstum der Mittelschicht und entsprechend zunehmender Kaufkraft. Gleichzeitig bleibt Indien natürlich noch ein typisches Schwellenland mit zahlreichen Herausforderungen, wie z.B. deren ausufernde Bürokratie, schlechte Infrastruktur etc. Dies macht die Markterschliessung für uns tagtäglich aufs Neue zu einer spannenden Herausforderung. Für fast alle Inder gilt die Schweiz jedoch als Traumland, wo alle Menschen Zugang zu erstklassigen Produkten haben. Diese Swissness-Affinität bietet uns entsprechend grosses Potential, das wir nutzen wollen.

 

Line-Extension erfolgreich eingeführt

Seit gut einem Jahr sind wir nun mit unseren Swiss Tempelle Duschen & Body Lotions im indischen Markt präsent und haben kürzlich einen weiteren wichtigen Meilenstein erreicht: Die erste Million CHF Retail Umsatz wurde erzielt! Dabei darf gesagt werden, dass es trotz aller peniblen Vorbereitungen nicht selbstverständlich ist, in einem neuen Markt und mit einer neu kreierten Marke auf so positive Resonanz beim Konsumenten zu stossen.
Die Reaktionen der ersten Monate waren derart positiv, dass wir gemeinsam mit unserem Partner entschieden haben, die nächsten Konzepte anzugehen und umzusetzen. Dabei handelt es sich einerseits um eine Reihe weiterer innovativer Dusch-Produkte. Andererseits starteten wir mit der Erschliessung der nächsten spannenden Kategorie, der Gesichtsreinigung. Auch hier folgen wir konsequent unserer „Fusion Secrets Story“ und kombinieren hochwertige Inhaltsstoffe wie z.B. Neem und Tulsi  mit Schweizer Gletscherwasser, welche Swissness mit Indianess vereinen.

 

Ausgezeichnete Social Media Kampagne

Für die Lancierung dieser neuen Swiss Tempelle Produkte haben wir die Social Media Kampagne #GetSwissed kreiert. Verstärkt durch unsere Botschafterin Miss Malini (eine der bekanntesten Bloggerinnen Indiens, mit über 2 Mio. Followern auf Facebook) schlug die Kampagne positive Wellen und gewann in Indien sogar den Digital Industry-Award für „Best use of Social Media in Digital Campaign“.
Es ist sehr schön zu sehen, dass wir es als Newcomer in Indien durch die Zusammenarbeit mit unserem lokalen Partner bereits nach ca. einem Jahr geschafft haben, eine solch attraktive Kampagne zu planen & umzusetzen. Gerade da Social Media in Indien eine grosse Bedeutung zukommt, spielt dieser Bereich für unsere Marktbearbeitung eine wichtige Rolle.

Mit den neuen Swiss Tempelle Produkten bringen wir wieder ein weiteres Stück Swissness auf den Indischen Markt. Wir sind sehr gespannt, wie sich die Marke in den nächsten Wochen und Monaten entwickeln wird und halten sie hier auf dem Laufenden.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Group Management Team